Logo Archaeo | 3D

Grabenwerke

Mit Beginn der Jungsteinzeit begannen die Menschen große Grabenanlagen zu errichten. Die Anlagen sind dabei höchst unterschiedlich. Es gibt kreisrunde, mehrreihige Grabenwerke, Grabenzüge und Abschnittsbefestigungen, manchmal in Kombination mit Wällen oder Palisaden, manchmal handelt es sich um eine Anreihung eng beieinander liegender Gruben. In der Archäologie kann die Rede von Erdwerken, Kreisgrabenanlagen oder Grabenwerken sein. Ihr Zweck ist dabei nicht immer ganz geklärt. Die Theorien variieren von Schutzbauten und befestigter Siedlungen, über Kalenderbauten, bis hin zu Versammlungs- oder Kultorten. In Bezug auf manche Anlagen kommt sogar eine Interpretation als Viehpferch infrage.

Creativ Common Lizenz Logo CC BY-NC 4.0